Bernd Pesch

Don't ride the crazy train. I'm driving it.

Mobirise

Vita

Bernd Pesch, geb. 1963, hat Physik und Elektrotechnik studiert. Nach über dreißig Jahren Tätigkeit in einem Bundeswehrlabor, ist er seit 2017 als freiberuflicher Berater im Bereich von Kalibrier- und Prüflaboren tätig. Er hat in diesem Metier diverse Fachbücher publiziert. Er hält international Vorträge und Seminare über die Genauigkeit von Messungen.
Bereits seit vielen Jahren ist Bernd Pesch in den drei kreativen Feldern der Musik, Kurzgeschichten und Fotografie aktiv. Je nach Interessenslage und Motivation verschieben sich die Schwerpunkte zwischen diesen Feldern. Kurzgeschichten und Romane schreibt er seit 2006.
Bernd Pesch lebte mit seiner Familie viele Jahre in den USA und hat dort gearbeitet. Diese Zeit war prägend für seine Fotografie und Musik. Heute wohnt er in der Nähe von Zülpich, Kreis Euskirchen.

RavenFox

Don't ride the crazy train.
I'm driving it.

c: 2021 by Bernd Pesch