free html5 templates

Alba

Die Reihe der Geschichten aus Alba wird langsam wachsen.

In Gedanken an einen wunderbaren Urlaub in Alba.

Festgehalten in Bildern.

Die Geschichten folgen.

Inverness

Der Ort, an dem die Delfine springen
Ich möchte Dich glücklich sehen.
Deine Füße sollen am Strand von Inverness von den Wellen umspült werden.
Der Sand soll zwischen den Zehen kribbeln.
Das stetige Rauschen der Wellen wird unsere Musik sein. Und wenn wir ganz stille sind, werden wir das Wichtige im Leben hören.
Ausnahmsweise möchte ich kein Poison riechen. Ich möchte Deinen natürlichen Geruch, Mhàiri, der sich an den Küsten Schottlands mit den Gerüchen der Natur verbindet.
Wenn wir uns niedersetzen und auf das Meer hinausschauen, sehen wir die Delfine für uns springen.
Deine Haare wehen zerzaust im Wind. Das ist schön. Du bist schön.
Ich schaue Dich an; erfreue mich an der Linie Deiner Brüste.
Ich nehme Deine Hand und wir werden tanzen.
Tanzen. Tanzen. Tanzen im nassen Sand an Albas Küste.
Ich möchte Deine Tränen schmecken. Die nassen, salzigen Träume. Das Glück der Erde spüren.
Dieser Moment wird unsere Gedanken reinwaschen und uns zurück zur Erde bringen.
Alle Elemente. Alle Sinne.
Ich möchte Dich glücklich sehen, Mhàiri.
Alba gu braith